Schicke uns Feedback
Liebes Avino - Team,
Deine Email
Absenden
Deutsch
English
Italiano
Anmelden | Registrieren
Kauf deinen Wein direkt vom Winzer!
159
Winzer
1827
Weine
Einkaufswagen »
0 Produkte
000
Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Allgemeine Nutzungsbedingungen von Avino



Avino ist eine Plattform für die Vermittlung von Geschäften zwischen Verkäufern (Weinproduzenten, Genussmittlproduzenten, Händlern, Wiederverkäufern, u. a.) sowie Käufern.

Verkäufer betreiben auf Avino im Rahmen eines gemeinsamen Shop-Systems ihr eigenes Internet-Geschäft. Informationen zu Waren, Dienstleistungen, Preisen, Lieferkonditionen u.s.w. obliegen dem Verkäufer. Rechtsgeschäfte kommen zustande zwischen dem Verkäufer und dem Käufer. Für das Rechtsgeschäft zwischen dem Verkäufer und dem Käufer gelten die AGB der Verkäufer.

Käufer ist jene natürliche oder juristische Person, die einen auf Avino eingerichteten Webshop benutzt und mittels der integrierten Internet Shop-Technologie eine Bestellung an den Betreiber dieses Webshops sendet. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn der Verkäufer die Bestellung schriftlich bestätigt.

§ 1 Haftungsausschluß

Angaben zu auf Avino angebotenen Weinen oder anderen Produkten geben stets die Meinung des Verkäufers wieder. Avino ist in keiner Weise für die Richtigkeit und Vollständigkeit verantwortlich. Avino haftet nicht für die Angaben, für etwaige Folgen irrtümlicher oder fehlerhafter Angaben, insbesondere nicht für die Abwicklung von Bestellungen, die aufgrund der auf Avino veröffentlichten Daten getätigt werden. Avino haftet nicht für bestimmte Eigenschaften eines Produktes, auch wenn diese aufgrund der auf Avino publizierten Angaben und Produktbeschreibungen zu Recht vermutet werden konnten. Avino haftet gegenüber dem Käufer nicht für die korrekte Vertragserfüllung und Lieferfähigkeit des Verkäufers und haftet dem Verkäufer nicht für alle vom Käufer angegebenen Daten einschließlich der vertragsgetreuen Bezahlung der Ware. Avino erstellt die technologischen Grundlagen des Internet-Marktplatzes auf Basis der jeweils aktuellen Möglichkeiten der Soft- und Hardwaretechnik. Avino haftet nicht für technische Störungen sowie Fehler, die nach dem heutigen Stande der Informationstechnologie in Softwarelösungen auftreten können.

§ 2 Pflichten des Käufers

Der Käufer ist verpflichtet, nach Auftragsannahme durch den Verkäufer unverzüglich die Zahlung in vereinbarter Höhe und Form zu leisten. Der Käufer akzeptiert die AGB des Verkäufers und von Avino und hat bei Zustellung der Ware unverzüglich Menge, Art und Unversehrtheit zu kontrollieren. Im Fall von Schäden wird dem Käufer empfohlen, diese durch den Transporteur (Paketdienst) bestätigen zu lassen und den Verkäufer zu informieren. Im Fall von Unklarheiten ist Kontakt mit Avino aufzunehmen.

§ 3 Transportkosten, Lieferkosten & Kosten der Rücksendung

Die Ware wird vom Verkäufer direkt geliefert, die Kosten der Lieferung der Ware werden durch den Verkäufer auf Avino gesondert ausgewiesen. Im Zuge des Bestellvorgangs werden dem Käufer die Lieferkosten angezeigt und dem Warenwert hinzugerechnet. Die Kosten für eine Rücksendung der Waren bestimmt der Verkäufer.

§ 4 Transportschäden

Die gelieferte Ware ist bei Übernahme auf Unversehrtheit, Richtigkeit und Vollständigkeit zu überprüfen. Offensichtliche Schäden sind unmittelbar bei Übernahme vom Transporteur bestätigen zu lassen. Weine, die mit Paketdiensten versandt wurden, sind in der Regel transportversichert. Bitte wenden Sie sich zur Abwicklung eines eventuellen Schadens unverzüglich an den Verkäufer.

§ 5 Jugendschutz

Die Zusendung von Weinen und anderen alkoholhaltigen Produkten kann nur an Person erfolgen, die über 18 Jahre alt sind. Im Fall von Täuschung kann der Verkäufer vom Vertrag zurücktreten und ist der Käufer (Täuscher) zum Ersatz der tatsächlich entstandenen Kosten (Schaden) verpflichtet.

§ 6 Speicherung persönlicher Daten

Avino speichert ausschließlich jene Personendaten, die für die Vermittlung von Geschäften erforderlich sind. Der Schutz dieser Daten hat für Avino oberste Priorität. Bei der Übertragung wie auch der Speicherung von personenbezogenen Daten werden Verschlüsselungsverfahren und Zugriffskontrollsysteme eingesetzt, die dem jeweils aktuellen Stand der Technologie entsprechen. Avino stellt die für die Durchführung des Geschäftes notwendigen Daten dem Käufer und Verkäufer zur Verfügung und gibt die erfassten Daten in keinem Fall an Dritte weiter. Sie haben stets das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung oder Löschung der bei Avino zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Bitte benutzen Sie dazu die im Impressum angegebenen Kontaktmöglichkeiten. Avino behält sich nur vor, zur Wahrung eigener Rechtsansprüche eine Löschung bis zur endgültigen Klärung dieser auszusetzen.

§ 7 Verwendung von Cookies

Avino kann die im Internet allgemein übliche Technologie der Cookies verwenden, um Ihnen die Benutzung des Portals so einfach und angenehm wie möglich zu gestalten. Man versteht darunter kleine Textdateien, die eine digitale Wiedererkennung des Nutzers ermöglichen. Es werden aber dadurch keine personenbezogenen Daten, wie z.B. Ihr Name oder Ihre Adresse gespeichert. Sie können also anhand von Cookies nicht persönlich identifiziert werden. Cookies können eingesetzt werden, um die angebotenen Webseiten an Ihre Interessen anzupassen und die Nutzung der Seiten zu analysieren. Wenn Sie das Setzen von Cookies trotzdem nicht wünschen, können Sie Avino grundsätzlich auch ohne diese Technologie nutzen. Stellen Sie in diesem Fall Ihren Browser so ein, dass Cookies nur mit Ihrem Einverständnis akzeptiert oder generell abgelehnt werden. Mehr Informationen dazu erhalten Sie vom Hersteller Ihres Browsers.

§ 8 Google Analytics und verwandte Technologien

Avino behält sich die Verwendung von Technologien wie Google Analytics oder verwandte Technologien anderer Hersteller vor. Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Für Rechtsstreitigkeiten zwischen Avino und dem Käufer wird die Zuständigkeit des Handelsgerichts Wien (Österreich) festgelegt. Erfüllungsort ist in allen Geschäften, in denen Avino beteiligter Geschäftspartner ist, Wien. Es gilt österreichisches Recht unter Ausschlusse der kollisionsrechtlichen Bestimmungen.

Avino ist berechtigt, Änderungen an den Nutzungsbedingungen vorzunehmen. Es gilt die jeweils aktuell im Internet publizierte Fassung.

Stand: April 2016


Sie sind Winzer oder Händler und wollen Avino nutzen?
Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über Avino und melden Sie sich noch heute an!
WINZERSERVICE »
Avino Gesamtübersicht
1.6.49-SNAPSHOT